Verkehrsmeldungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Bauarbeiten und Straßensperrungen.

Linie 800, Verlängerung der Baumaßnahme auf der B97

Sehr geehrte Fahrgäste,
die Vollsperrung der B97, zwischen Spreetal und Abzweig Burgneudorf wird auf unbestimmte Zeit verlängert. Für die Anbindung der OL Schwarze Pumpe verkehrt die Linie 800
ab dem 31. August 2020
über Burgneudorf, Spreewitz und weiter über die Südstraße nach Schwarze Pumpe.
Die Haltestellen "Schwarze Pumpe, Mitte in Richtung Spremberg, Schwarze Pumpe, Süd beidseitig, Wohnlager II beidseitig und Spreetal, Werk beidseitig entfallen ersatzlos.
Bitte beachten Sie den Baustellenfahrplan im Anhang!

Da es zu Verspätungen kommen kann, wurde die Linie 800 an den Werktagen von Montag bis Freitag in zwei Teilabschnitte getrennt Cottbus->Spremberg->Cottbus und Hoyerswerda->Spremberg->Hoyerswerda.
Ihre Fahrt endet in Spremberg am Bahnhof. Bitte steigen Sie um.

Ihre Anschlüsse:
- Linie 800 Weiterfahrt nach Cottbus laut Fahrplan in Minute 32
- Mit dem Zug der OE 65 nach Cottbus laut Fahrplan in Minute 38
- Linie 800 Weiterfahrt nach Hoyerswerda laut Fahrplan in Minute 32

Wir sind bemüht Ihre Anschlüsse zur Weiterfahrt zu sichern.

6. Juli bis voraussichtlich 28. August: Baumaßnahme auf der B97

Betroffene Linie: 800

In zwei Bauabschnitten wird die B97 zwischen Spreetal und Abzweig Burgneudorf zum Einbringen eines Vertikaldrains vom 6. bis 26. Juli halbseitig und vom 27. Juli bis voraussichtlich 28. August voll gesperrt.

Im 1. Bauabschnitt vom 6. bis 26. Juli wird die B 97, zwischen Spreetal und Abzweig Burgneudorf halbseitig gesperrt. Es ist mit Verspätungen zu rechnen.
Ihre Fahrt endet in Spremberg am Bahnhof. Bitte steigen Sie um.

Ihre Anschlüsse:
- Linie 800 Weiterfahrt nach Cottbus laut Fahrplan in Minute 32
- Mit dem Zug der OE 65 nach Cottbus laut Fahrplan in Minute 38
- Linie 800 Weiterfahrt nach Hoyerswerda laut Fahrplan in Minute 32

Wir sind bemüht Ihre Anschlüsse zur Weiterfahrt zu sichern.

Im 2. Bauabschnitt vom 27. Juli bis voraussichtlich 28. August 2020 wird die B 97 zwischen Spreetal und Abzweig Burgneudorf voll gesperrt. Linie 800 wird über Trattendorf, Zerre, Spreewitz und Burgneudorf umgeleitet und bedient zusätzlich die Haltestellen "Spremberg,Trattendorfer Hof" und "Trattendorf, Kaufhalle".

Die Haltestellen auf der Relation "Spremberg, Hoyerswerdaer Str." bis einschließlich "Speetal, Werk" können nicht bedient werden.
Nutzen Sie bitte in diesem Zeitraum die Linie 886 Spremberg-Neupetershain-Spremberg.

Polnische Grenze ab Samstag, 13. Juni 2020 wieder offen!

Linie 895 fährt ab Montag, d15. Juni wieder nach Gubin(PL)
Linie 858 und 877 bedient lt. Fahrplan wieder die Haltestelle "Karl-Marx-Str./Neiße-Center"

Die derzeit aufgrund der Grenzschließung nach Polen eingestellte Linie 895 Guben><Gubin(PL) wird ab Montag, 15. Juni wieder in Betrieb genommen. Alle Fahrten verkehren wieder planmäßig.
Bitte beachten Sie, dass die derzeit geänderte Streckenführung der Linien 858 Forst><Guben und 877 Guben><Cottbus wieder aufgehoben wird und laut Fahrplan wieder die Haltestelle "Karl-Marx-Str./Neiße-Center" bedient.

9. Oktober 2019 bis vsl. 30. November 2020: Vollsperrung Forst/Skurumer Straße

Betroffene Linie: 853

Wegen grundhafter Sanierung ist die Skurumer Str. vollgesperrt. Die Linie 853 verkehrt daher über den Forstweg und Grabenweg zur Berliner Str. B112.
Die Haltestelle "Sandweg" wird in den Grabenweg verlegt, sowie die Haltestelle "Weißagker Weg" in Richtung Keune. Um Verwirrungen zu umgehen, wird die reguläre Haltestelle "Weißagker Weg" außer Betrieb genommen.